Gästebuch



Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Bewertung dieser Webseite:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4 

Weiter->

Name:-
Bewertung:1
Zeit:27.12.2018 um 19:14 (UTC)
Nachricht:
Petra Voigt schrieb am 15.06.2018 - 16:36
Die Vorschulinder der Kita"Abenteuerland"gehen wandern,
Unsere Abschlußwanderung führte uns Osterweddingen nach Dodendorf ins "Sonnenland Alpakas".
Dort wurden wir von der Familie Koch und den 8 Alpakas herzlich begrüßt.
Von Frau Koch haben wir vieles über die Tiere erfahre. Den Umgang mit den Tieren,was sie fressen, ihre Lebensweise und wo sie herkommen.
Auch waren viele Stationen aufgebeaut.z.B.:vertrautmachen mit den Tieren,säubern und bürsten,die Tiere am Halfter führen, ein Hindernislauf,Wolle kämmen und spinnnen .
Ein lustiges Quiz beendete die Führung.Wer wollte konnte auch noch Bilder ausmalen.
Ein herzliches Danke schön auch für die prima Bewirtung.
Bevor wir nach Hause fuhren,haben wir die Alkakas noch mit Möhren gefüttert und mit unseren Eltern Kaffee getrunken.
.Es war für uns ein ganz toller interessanter Tag mit vielen Streicheleinheiten und einen liebevollen Umgang mit den Tieren.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Koch .
Und wir kommen Wieder-Versprochen!
Die Kobolde der Kita" Abenteuerland"

Kathrin Busch schrieb am 05.06.2018 - 10:05
Herzlichen Danke Frau Koch und Herr Koch
für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen, Ihrer Offenheit und überhaupt der Bereitschaft, das Interview für Forschungszwecke im Rahmen meiner Bachelor-Thesis zu führen. Die idyllische Atmosphäre - umgeben von Alpakas - während des Interviews, machte die Situation zu etwas Besonderen.
Ich wünsche Ihnen weitere spannende Mensch-Tier-Begegnungen und weiterhin viel Freude mit Ihren Tieren!

Liebe Grüße

Kathrin Busch

Iris schrieb am 17.05.2018 - 15:31
Gabi hatte am Montag ihren freien Tag und hat mich gefragt, ob ich Lust habe mit zu den Mäusen zu fahren. Was für eine Frage ! Bevor es zu Gabi und Holger geht, erst noch jede Menge Möhren mit und ohne Kraut gekauft. Pünktlich um 13.00 Uhr ging es los. In Dodendorf angekommen, wurden wir von den Tieren freudig begrüßt. Alani kam sofort zu mir und gab Küsschen. Ich fasse es nicht. Sonst so scheu und heute so zutraulich. Die anderen werden mit Möhrenkraut bestochen, um sie streicheln zu können. Aber es klappt. Bevor wir zum gemütlichen Teil übergehen, sprich Kaffeetrinken, darf ich die Tiere duschen, super. Nach dem Kaffee gehen wir mit den Tieren noch den Mittelgang auf und ab, damit sie dort noch ein bisschen grasen können. Leider vergeht die Zeit immer viel zu schnell und es heißt Abschied nehmen. Mit vielen neuen Bildern und schönen Erinnerungen geht es heim. Danke an Gabi, Holger und den Mäusen für den wunderschönen Nachmittag.

Name:Holger
Bewertung:1
Zeit:27.12.2018 um 15:26 (UTC)
Nachricht:
Kollmeier schrieb am 03.05.2018 - 15:12
Liebe Gabi und Lieber Holger , zum wiederholten mal waren wir wieder bei euch , diesmal mit unseren Alpakas.
Vielen Dank für eure Unterstützung beim Scheren. .... Wir konnten wieder mal viel Lernen.
Stets steht ihr uns mit Rat und Tat zur Seite.
Ganz liebe grüße Ines und Torsten

Kollmeier schrieb am 19.04.2018 - 21:10
Ein wenig verspätet den Gästebucheintrag. .... grins

Liebe Gabi und lieber Holger, am 24.04.2018 waren wir mit unseren 6 Kinder bei euch.
Die Kinder waren hell auf begeistert. .... Selbst die großen Jungs hatten viel Spaß und Freude an euren Tieren.
Alle Kids haben noch Tage später darüber geredet .
Eure Idee mit dem Alpaka Test war toll , die kleinen haben ganz stolz ihre Urkunde in der Schule gezeigt.
Wir kommen auf jeden Fall wieder :-)
Ihr macht tolle Arbeit. ..... Weiter so
Euch kann man nur weiter empfehlen.
Ganz liebe grüße Familie Kollmeier

Kollmeier schrieb am 15.02.2018 - 06:45
So liebe Gabi und lieber Holger,
nun sind ein paar Tage vergangen , seid wir bei euch waren.
Das gelernte und die vielen tollen Eindrücke haben wir sacken lassen.
Es war wirklich sehr schön bei euch .... der liebevolle Umgang mit den Tieren war sehr beeindruckend , genau so möchten wir es mit unseren Tieren auch hinkommen.
Ihr habt uns so viel Gute Tipps gegeben, dass wir glatt schon einiges umgesetzt haben :-) .
Ihr und eure Tiere seid einfach Toll ..... Macht weiter so !!!!!
Wir kommen auf jeden Fall wieder ,damit unsere Kinder auch einiges lernen dürfen..... Das werden auch für die Kids Erfahrungen sein , an die sie sich gerne und lange zurück erinnern werden.
Vielen lieben Dank nochmal für alles
Ganz liebe grüße Torsten und Ines

User: sonnenland-alpakas
sonnenland-alpakas
Offline
Bewertung:1
Zeit:27.12.2018 um 11:04 (UTC)
Nachricht:Hallo Familie Koch,
es war ein wunderschönes Erlebniss, als wir am 13.02.2018 bei Euch waren. Wir waren alle so begeistert, wie liebevoll Ihr mit euren Alpakas umgeht, einfach bewundernswert!!!Vor allem unsere Kinder waren von euren Alpakas hin und weg.Sie kannten so etwas vorher nicht, vor allem das man an eure Alpakas ran konnte.das führen und füttern war dann der absolute Höhepunkt, sie haben auf der ganzen Rückfahrt von den Tieren und euch gesprochen. Wir werden auf jeden Fall im Sommer noch einmal vorbeikommen und werden euch weiterempfehlen!!!! Macht weiter so!!!!!!

Familie Hunold schrieb am 16.01.2018 - 17:17
Guten Tag liebe Familie Koch.
Wir besuchten Sie und ihre tollen Fellnasen. Unsere beiden Söhne waren so begeistert von ihren Tieren das sie den ganzen Abend nur noch von ihnen erzählten. Besonders der ganz kleine hat es ihnen angetan mit seinen hübschen Augen und dem mehr als flauschigem Fell. Das kämmen. füttern und das spazieren gehen mit den Großen war ein tolles Erlebnis. Alle haben unser Herz im Sturm erobert. Wir freuen uns, wenn wir sie wieder besuchen dürfen.
Herzlichen Dank für diesen schönen Nachmittag und beste Grüße vom Fam. Hunold

Simone Gutheins schrieb am 16.01.2018 - 11:24
Liebe Gabi, lieber Holger, liebe Grüße von Bernd, Simone, Kristin und Eric.
Am Sonntag, d. 14.01.18 besuchten wir mal wieder Euch und die "Süßen". Zuerst begrüßten uns alle, denn wir hatten
"klein geschnittene Möhrchen" mit
Anschließend haben wir mit Euch, Matty, Geronimo, Teceano und Alani einen kleinen Spaziergang gemacht. Jeder von uns ging mit einem Alpaka und zwischendurch durften sie "grasen", denn auf Eurem Gehege war ja schon alles "abgegrast":)
Alani war das erste Mal zu einem Spaziergang (mit Kristin) unterwegs und es klappte sehr gut.
Als wir zurück kamen, freuten sich die "daheim Gebliebenen" wieder. Für alle gab es dann das Abendbrot - "Müsli"
Das mögen sie besonders und jeder passt auf, dass er "genug" abbekommt. Danach gingen alle in ihr zugewiesenes "Schlafgemach". Es waren wieder schöne Stunden mit Euch und den "Süßen". Wir staunten auch, wie der kleine Odin schon wieder gewachsen war und vor allem, wie viel "Wolle" er hatte:).

Name:-
Bewertung:1
Zeit:27.12.2018 um 09:45 (UTC)
Nachricht:Hallo liebe Besucher unserer neuen Webseite. Da wir den Provider gewechselt haben, aber unsere lieben Gästebucheinträge nicht einfach löschen wollten, erscheinen sie jetzt in geballter Form in einem Gästebucheintrag. Wir hoffen, Ihr habt dafür Verständnis!!.